Fireloki
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Denise

https://myblog.de/fireloki

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mit dem Eurocity in den Untergang

Also ich hab vor einer Woche eine Schicht mit dem Eurocity bekommen einmal nach Erfurt und einmal wieder zurück mit Umleitungen wegen Baustelle. In Frankfurt sollte eigentlich eine Bremsprobe gemacht werden allerdings gab es dazu kein Personal also wurde es auf das nächste Personal in Erfurt dann abgeschoben... Unsere Fahrt von Frankfurt aus weg war dann nach gefühlten 15 Minuten erstmal wieder zu Ende weil wir in die falsche Richtung geleitet wurden somit war erstmal ne Sackgasse vor uns. Deswegen Lokführer einmal zum anderen Ende des Zuges laufen wieder zurück nach Frankfurt Süd und dort dann nochmal das ganze bis es weiter nach Hanau ging... Kurz vor Eisenach musste ich dann noch eine wagentechnische Untersuchung durchführen weil es gescheppert hat in einem Wagen bis zum Anschlag. Die ganzen Fahrgäste hab ich erstmal auf einen anderen Zug direkt abgeschoben der zum Glück kam und mir das Drama angeschaut. Unser Zug musste dann in Eisenach aufgrund von Auftragungen direkt enden und durfte dort auch nicht mehr wegbewegt werden... Und was lernen wir daraus? Eurocity ist scheisse uns soooooo schlecht hab ich mich gar nicht angestellt.
7.4.21 23:33
 
Letzte Einträge: Rainin‘ Fellas, Das ist noch richtiges Bahnfahren, Geschichten aus der Gruft, Decline in quality , Daddy will Heim nach Rostock, La Mock or how to survive on others for your whole life


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung